«

»

Jun
04

Kennzahlen für Corporate Social Media – Teil 3: Applications

In diesem letzten Teil unserer Reihe Kennzahlen stellen wir IAB-Kennzahlen für Social-Media-Applikationen oder -Wigdets vor. Dabei handelt es sich um Software-Programme die für eine oder mehrere Social-Media-Formate wie Facebook oder MySpace entwickelt wurden. In der Versicherungsbranche existieren derzeit einige Apps für Smartphones. Als nützlichen Helfer für Unfall- und Notsituationen erfreuen sie sich laut den ”Finanzmarktrends – April 2010″ der HEUTEundMORGEN GmbH bei den Kunden großer Beliebtheit. Bisher weniger bekannt ist jedoch der Nutzen einer App die in eine Social-Media-Plattform eingebettet ist. Ein tolles Beispiel hiezu ist die Anwendung von Direct Line, die über eine Facebook-App ihre Marktforschung zu einer geplanten Smartphone-App betreiben:

Kennzahlen für Corporate Social Media - Teil 3: Applications

Hier nun Kennzahlen um den Erfolg derartiger Anwendungen zu bemessen.

 

Installationen (Installs-Applications) Absolute Anzahl an Installationen der Applikation
Aktive Nutzer (Active User) Anzahl an Nutzer, die regelmäßig (täglich, wöchentlich, etc.) die Applikation nutzen
Nutzer-Profil (Audience Profile) Demographische Daten der Nutzer 

 

Einzel-Nutzer (Unique User Reach) Anzahl an Nutzer, die eine Applikation nach der Installation nur einmal nutzen
Wachstum (Growth) Durchschnittliche Anzahl neuer Nutzer in einer bestimmten Periode
Einflussfaktor (Influence) Durchschnittliche Anzahl an Freunden eines User, die die Applikation installieren
Installationsaktivität (Application installs-User) Anzahl der Applikationen die ein User auf seiner Profilseite installiert
Verbreitung (Apps in the field) Anzahl installierter Applikationen zu einem bestimmten Zeitpunkt
Lebensdauer (Lifecycle) Durchschnittliche Dauer, in der die Applikation beim Nutzer installiert bleibt

 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>